Streetstyle New York

Hallo ihr Lieben,
ich bin zurück aus New York und nach wie vor hin und weg von der unbändigen Energie dieser Stadt. Auf den Straßen des „Big Apple“ herrscht solch ein buntes Treiben, ein Durcheinander unterschiedlichster Menschen und überall spürt man diese kreative Energie. Und bekannter Weise findet sich das auch in der Mode wieder. New York City, Modemetropole und Weltstadt.
In meiner Vorstellung (die natürlich gänzlich umvorbelastet von Gossip Girl und co war) bevor ich in die Staaten flog, trugen New York City Girls High Heels, Glitzerröckchen, sind ultra gestylt und hip und überhaupt. Vor Ort wurde ich dann von einer solchen Lässigkeit überrollt, die mich nachhaltig beeindruckt hat. Der New Yorker Street Style ist der Wahnsinn. So inspirierend, lässig und doch schick, dass ich es nicht lassen konnte, heute mal kurz zur Mode-Bloggerin zu werden und euch meine Highlites von den Straßen NYC mitzubringen.

Mein Lieblingsstück bei den New Yorker Mädels: Diese kleine niedlichen Beuteltaschen für den Sommer. Der Knaller oder? In brauntönen oder schwarz oder die kleine MCM Bag in der ultra lässigen Vintage-SecondHand-80erJahre-Version. Ich bin dahin geschmolzen. Und was natürlich auch gerade total angesagt ist: Rucksäcke. Plötzlich nicht mehr nur für Wanderer und Leute mit Filzschuhen, sondern in der Lederversion ultrapraktisch und Alltagstauglich.

Auch lässig fand ich diese Schlapphüte. Nicht Strohhüte im Sommer, sondern Schlabberhüte, kombiniert zum Jeans Overall, zum Jumpsuit oder zur geblümten Jeansjacke. So lässig cool.

11 12



Ein weiteres Highlite. Maxiröcke und Faltenröckchen. Zuckersüß und so herrlich luftig bei heißen Temperaturen.
Und das Schuhwerk? New York ohne TOMS ist derzeit undenkbar. Überall kommen einem diese hippen Latschen entgegen, die wir aus unseren Kindertagen vom Spanienurlaub am Strand als Espandrilles kennen. Aber sie sind auch einfach unfassbar bequem und easy. Auch total angesagt: Superga’s. Der „erwachsenere“ Freund der Converse Chucks.



An was derzeit auch keiner vorbei kommt: Schlabberhosen. Diese luftigen Sommer-Stoffhosen, welche leicht nach Jogginghose anmuten, in Vorliebe in schwarz-weiß-Prints.



19

Ich hoffe euch hat mein kleiner NYC Ausflug gefallen und ihr findet die easy Mode genau so angenehm und lässig für die heißen Tage wie ich.

Habt ein tolles, verlängertes Wochenende ihr Lieben,
Eure Anja.

*Links sind Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.