Neues wagen

Birne – Gorgonzola? Kennen wir. Lecker aber langsam wirklich ausgelutscht. Jetzt kommt Rhabarber – Gorgonzola. Mein persönlicher, neuer Küchenknaller.

IMG_7627 Kopie

Ganz unverhofft wurde diese Woche zur Rhabarberwoche erklärt. Nachdem ich euch vor einigen Tagen schon die Rhabarber-Blüten gezeigt habe, kommt jetzt meine Neuentdeckung der Woche mit Potenzial zur ganz großen neuen Liebe.IMG_7640bearb

Rhabarber meets Gorgonzola. Vereint in einem überaus leckeren Pasta Sößchen.  Rhabarber, der lustige süß-saure Stängel mit der frischen Note, kombiniert mit cremig-kräftigem Gorgonzola. Klingt erst mal eigenartig, schmeckt aber Bombe. Rhabarber verleiht dem schweren, cremigen Gorgonzola eine erfrischende Leichtigkeit, gibt die ideale Mischung aus Süße und Säure ab und macht das Sößchen zu einer wahren Gaumenfreude. Experiment Rhabarber – Gorgonzola: Mehr als geglückt. IMG_7633bearb-horz

Ihr braucht:

Eine kleine Stange Rhabarber, gewaschen, geschält und in dünne Streifen geschnitten

1 kleine Zwiebel, gewürfelt

1 TL Butter

1-2 TL brauner Zucker (je nach Säure des Rhabarbers)

80 g Gorgonzola (ich habe den Cremoso verwendet)

130 ml Milch

Salz, Pfeffer, frische Muskatnuss

Pasta nach Wahl

Butter in einem Topf erwärmen. Zwiebel und Rhabarber hierin schön glasig anschwitzen. Zucker zufügen und alles ganz leicht karamellisieren lassen. Mit der Milch ablöschen. Temperatur reduzieren- die Soße sollte nur noch ganz leicht kochen. Gorgonzola in kleinen Würfel hinzufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Pasta Al Dente kochen und mit der Soße vermengen. Heiß servieren.

Wer mag kann noch gestoßene rote Pfefferkörner und/oder geröstete Walnüsse hinzu geben.

IMG_7636bearb

Ein Blitzrezept mit Trend-Potenzial. Für mich ist Rhabarber-Gorgonzola zumindest eine DER Neuentdeckungen des Frühjahrs 🙂

Lasst es euch schmecken,

Anja

Bezugsquellen

Holzbrett House Doctor, Servietten Ferm Living: DasTropenhaus*

Besteck: Erbstück

Teller: Lambert

IMG_7641bearb

 

*Sponsored

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.