Apfelkuchen mit Zimtstreuseln

Meine Lieben,

kürzlich habe ich überlegt, welche Kuchen Klassiker (siehe auch hier) ich denn als Kind am liebsten gegessen habe. Lustigerweise kam ich auf lauter Streuselkuchen, von Apfel bis Aprikose. Leider lag meine Vorliebe für diese Kuchen als Kind nicht an den Kuchen selbst sondern an den Streuseln. Schon beim backen habe ich für’s Leben gern die noch rohen Streusel vom Kuchen stibitzt.  Und genau genommen habe ich auch gern dafür gesorgt, dass der Kuchen nur so mit Streuseln überhäuft wurde, dass es nach dem Ofen nicht auffiel, wenn man schon am (rein zuuuufälligen) Vorbeigehen die Streusel runter pulte. Die Kuchen unter den Streuseln gerieten für mich irgendwie in Vergessenheit. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, euch heute nochmal einen Kuchen Klassiker, diesmal aus Mama’s Back-Repertoire, zu präsentieren, um mich auf diesem Wege bei allen Streuselkuchen meiner Kindheit für’s links liegen lassen zu entschuldigen 🙂

IMG_5551bearbIMG_5516 KopieTEXT

Apfelkuchen mit Zimtstreuseln

(für eine 26er Springform)

350g Mehl

250g Zucker

2 Pck. Vanillezucker

1 Prs. Salz

1/2 TL Backpulver

4 Eier

170g Butter

200g Schmand

1/2 Packung Vanillepudding (für 1/2 Liter Milch)

800g Äpfel, leicht säuerlich

3 EL Zitronensaft

1/2 TL Zimt

50g Mandelstifte

1 EL Paniermehl

IMG_5523bearb

Aus 200g Mehl, 75g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, Salz, Backpulver, 100g Butter und 1 Ei einen Mürbeteig herstellen. Zu einer glatten Kugel formen, in Folie einwickeln und 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Für die Füllung

Apfel waschen, schälen, vierteln und in Stückchen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Schmand, 100g Zucker, 1 Vanillezucker, 3 Eier und den Vanillepudding glatt rühren.

Für die Zimtstreusel

175g Mehl, 75g Zucker, 75g Butter, Mandeln und Zimt miteinander verkneten und zu Streuseln zerreiben.

Den Mürbeteig in einer Springform (etwa 26cm Durchmesser) ausbreiten und das Paniermehl darauf verteilen. Äpfel absieben und auf dem Boden verteilen. Guss darüber gießen, zuletzt die Streusel darüber geben. Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad Umluft etwa 45 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

IMG_5544bearb IMG_5517bearb

Macht es euch schön,

Anja

Holzbrett von Ferm Living via Das-Tropenhaus*

Zange & Gabel vom Trödel

IMG_5529bearb

sponsored Kopie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.