Hasenfamilie

Die letzten Tage verbrachte ich meine wenigen freien Stunden daheim mit dem fertigstellen der Ostergeschenke-

und ja, ich hab es geschafft, 19 Schokohasen zu produzieren und ja, ich bin entsprechend stolz auf mein Werk.

Im Internet hab ich gefriergetrocknete Erdbeeren und Himbeeren besorgt und diese mit weißer Schokolade und Chilyfäden in die Hasen verarbeitet- sooo lecker. Dann gabs noch braun-weiße Hasen, mit Nougat Füllung (einfach Nougat schmelzen und in die fertigen Hasen spritzen) und mit Reis-Crispies gefüllt- mein absolutes Highlite ist aber die weiße Milchcreme auf dem Bild. Schmeckt fast identisch wie die Löffeleierfüllung und ist so einfach zu machen. Einfach weiße Schoki schmelzen, gezuckerte Kondensmilch (zB Milchmädchen) dazu, etwas Vanillezucker und etwas Pflanzenfett ( es ist ja nicht schon fett genug…) für den Glanz. Auf 45 Grad erhitzen und dann im Kühlschrank fest werden lassen und zwischendurch mit dem Handmixen aufschlagen.

Achtung Suchtgefahr 🙂 Die süßen Schildchen hab ich von Casa di Falcone bekommen- wirklich zauberhaft.

In diesem Sinne wünsche ich euch wundervolle Ostertage ihr Lieben.






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.